Category Archives: Zeitraffer

Namibia 2017

Auf unsere diesjährigen Namibiatour verbrachte ich die Zeit nicht damit, meine Reiseeindrücke in ein Tagebuch zu schreiben, um diese dann, mit Fotos angereichert, als Blogeintrag dem geneigten Leser zugänglich zu machen. Nein, dieses mal überließ ich es den Profis vom BIWAK-Team des MDR Fernsehens eine interessante Story aus unseren Erlebnissen zusammenzuschneiden.
Viel Spaß beim Anschauen der jeweils 25 minütigen Sendungen:

Teil 1

Teil 2

Teil 3

Teil 4

Teil 5

 

western Balkan – a journey into paradise

Endlich ist es geschafft! Nach dem Sichten von mehreren Stunden Luftaufnahmen, rendern von Zeitraffermaterial, sortieren, schneiden, verwerfen und wieder neu anfangen ist der Film nun endlich fertig und online:
„Western Balkan – a journey into paradise“
wir laden euch ein, auf eine Reise durch einige der landschaftlichen Traumziele des westlichen Balkan.
in luftigen Höhen geht es über die bezaubernden Seenlandschaften mit tausenden Wasserfällen im kroatischen Nationalpark Plitvicer Seen, über die wieder aufgebaute historische Altstadt von Mostar in Bosnien/ Herzegowina, entlang der tiefen Schluchten von Tara und Piva in Montenegro, weiter zu den einsamen Tälern der Albanischen Alpen bis hin zur wunderschönen albanischen Küste an Adria und Ionischen Meer.

über den Dächern Dresdens

Über den Dächern Dresdens from Stephan Messner on Vimeo.

Nun endlich hatten wir Glück. Seit fast einem Jahr kam immer wieder etwas dazwischen. Mal war es zu nebelig, dann wieder zu windig, ein anderes mal waren die Termine nicht in Einklang zu bringen, dann kam der Winter und nun endlich sollte es sein. Unsere Fahrt mit dem Ballon über Dresden sollte nun wirklichkeit werden.
So trafen wir voller Erwartung am Freitagabend den 11. April am Elbufer an der Augustusbrücke ein. Kurz darauf kam das Auto mit Anhänger der „Ballonfahrt Dresden“. Wir hatten das schon mal im Herbst letzten Jahres, aber da viel die Tour wegen Bodennebel aus. Nun jedoch sollte das Wetter mitspielen. Der Wetterbricht hatte eine Windrichtung aus Südost angekündigt. Jedoch freute es mich ungemein, dass auf den Wetterbericht wie so oft kein verlass war und der Wind ganz sanft aus Nordwest wehte. Super, das bedeutet, das wir mit den Ballon in Richtung Heimat getragen werden. Continue reading

southern skies

 

 

Das Egebnis vieler traumhäfter Nächte unter namibianischem Sternenhimmel stelle ich euch nun auch auf meiner neuen Homepage vor.
Die Erstellung des Filmes hat zwar eine Menge Arbeit gemacht, aber ich hoffe, dass es sich gelohnt hat.
Am besten in HD und Vollbildschirm anschauen und den Ton anschalten 🙂