skyimages.de Photography by Stephan Messner

wer bin ich?

 

Hallo,
mein Name ist Stephan Messner, erblickte im Jahr 1970 das Licht der Welt in Weißenfels und kam mit jungen Jahren in die schöne Stadt Lichtenstein, die bis heute noch einen meiner zwei Lebensmittelpunkte bildet. Die andere ebenso wichtige Heimat ist Berggießhübel am Rand der Sächsischen Schweiz, dem Wohnort meiner Frau Katja.

Seit vielen Jahren schon beschäftige ich mich mit der Fotografie. Angefangen hat alles Anfang der 90er Jahre, als ich voller Forscherdrang mir ein Teleskop kaufte und so reifte in mir schnell der Entschluß, die Wunder des Universum auch auf Film zu bannen. Somit stieg ich gleich in eines der kompliziertesten fotografischen Spezialgebiete ein. Sehr viel Zeit musste vergehen, ehe die ersten brauchbaren Bilder entstanden. Zum Glück hielt dann auch bald die Digitaltechnik Einzug und die Ausbeute an herzeigbaren Astrobildern erhöhte sich.
Durch die Astronomie kam ich anfang 2001 in Kontakt mit dem Verein „Internationale Amateursternwarte e.V.“ welcher im Begriff war, in Namibia (Afrika) eine Sternwarte für die Mitglieder aufzubauen.

ias

So geschah es, daß ich im Januar 2002  das erste mal in Namibia war und beim Aufbau der Sternwarte mich engagierte. (Link zum Reisebericht Januar 2002)

Mitlerweile sind es viele Reisen dorthin geworden und die Sternwarten (jetzt sind es schon zwei) sind in Betrieb.
Natürlich blieb es nicht aus, daß ich mich in das herrliche Land Namibia verliebt habe und somit meine fotografischen Ambitionen sich auch in den Bereich der Landschaftsfotografie erweitert haben. ein großes Steckenpferd ist auch die hochauflösende Panoramafotografie:

360cities_logo.91x42 und visit_world_logo

und seit drei Jahren auch die Erstellung von Zeitrafferfilmen.


Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: